MANUELLE LYMPHDRAINAGE

Das Lymphsystem dient der Immunabwehr und regelt den Abtransport der Lymphflüssigkeit in das venöse System. Die  Techniken der Manuellen Lymphdrainage sind sanft,  rhythmisch und schmerzlindernd.

Verschiedene Erkrankungen können im Lymphsystem Stauungen hervorrufen, die durch die Manuelle Lymphdrainage gezielt behandelt werden können.

Besonderen Einsatz findet die Lymphdrainage nach Krebs-OP s, um Schwellungen, die durch die Entfernung  naheliegender Lymphknoten entstehen können, zu verringern bzw. zu verhindern.

Auch bei Schwellungen in den Beinen (z.T.  durch genetisch bedingte Lip-und/oder Lymphödeme), hilft die Lymphdrainage ausgezeichnet.

Post-oder prämenstruelle Symptome können mit der Manuellen Lymphdrainage erfolgreich behandelt werden.

Schwangere, die mit zunehmender Schwangerschaft oftmals unter schweren Beinen leiden, verschafft die Lymphdrainage Erleichterung.

Nicht zuletzt ist die Lymphdrainage bei Fastenkuren eine ideale Unterstützung, um den Körper zu entschlacken. Auch  kleinere Beschwerden wie Schnupfen, verstopfte Nasennebenhöhlen und Kopfschmerzen werden durch die Lymphdrainage gelindert.

Seit mehr als 18 Jahren arbeite ich mit der Manuellen Lymphdrainage und habe eine Vielzahl unterschiedlicher Symptome behandelt. Meine fachliche und menschliche Kompetenz bieten Ihnen eine entspannende und qualifizierte Behandlung.

Kosten: Bei Selbstzahlern 60 Minuten 45,00 €

Abrechnung über die Kasse bei Privatpatienten

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Gerne! Sie erreichen mich telefonisch unter 0241 - 9039344 oder per E-Mail an info@corinna-blesken.de